Bonsai in Burghausen

Burghausen_01

Die alte Herzogsstadt Burghausen ist die größte Stadt im oberbayerischen Landkreis Altötting. Sie liegt an der Salzach, die hier die Grenze zu Österreich bildet. Auf einem Höhenzug über der Altstadt erstreckt sich die Burg zu Burghausen, die mit 1051 Metern Länge die längste Burganlage der Welt ist.

6. Südostbayrische Bonsaitage in Burghausen am 30. und 31. Mai 2015 im Bürgerhaus Burghausen, veranstaltet von den Bonsaifreunden Alztal.

P1010270_Burghausen

Am Eingang der Ausstellung viel sofort auf, daß die Bürgerhalle in Burghausen für den Andrang an Bonsaienthusiasten eigentlich zu klein geworden ist, deshalb ist eine geballte Ladung an Fachwissen und Inspiration schon am Eingang zu spüren.

In den ersten Minuten, nach dem Betreten der Lokation, kommt man aus dem Hallo sagen und Begrüßen kaum heraus. Nach dem Ablaufen der Stände von zahlreichen Händlern und das Durchsuchen nach guten Material an der Bonsaibörse, an der die Mitglieder des Clubs Alztal ihre Bonsai und Prebonsai verkauften, war es an der Zeit, die Ausstellung zu besuchen.

Resümee, eine sehr schöne Bonsaiausstellung, mit hohem Niveau an mächtigen Bäumen und genialen Shohins.

bis die Tage 🙂